Jeanny „Blue Jean vom Flörsbachtal“

So, nun geht auch meine blaue Maus in ihre wohlverdiente Rente, da sie entschieden hatte nicht mehr läufig zu werden, wird das natürlich akzeptiert. 🙂

Jeanny Maus mit 4 Jahren 😛

MDR1       +/-  carrier (frei)                     ( TransMIT )
DM            +/+  non carrier                      ( Laboklin )
GCS           +/+  non carrier                      ( Laboklin )
CEA/CH   +/+   non carrier                     (Optigen NY),
PRA           +/+ non carrier                       (Optigen)
CEA, rcd2, KATH frei mit 6 Wochen  (DOK),
HD/ED O frei , Patella  frei
DNA Profil                                                    (Laboklin)
DMS: aabb                                                    (Clemson University, USA)

AVK : 0,87 American Lines  30,5 %

Alle Gentests wurden ausschließlich per Blut gemacht.

Blue Jean ist so mit frei von allen Gendefekten

 

Blue Jean vom Flörsbachtal, (genannt JEANNY) als 5. Welpe mit395 g, um 14:10 Uhr am 12.07.2012 geboren, blue-merle, zur Zeit 59,2 cm, 26,5 kg, Naturkippohren

Am 27.04.2014 zur Zucht zugelassen

In Blue Jean´s Ahnen findet man Namen wie Great American Dreamboy of Charly Blaze, A-Merlin of the baby Boy, Valiant All in Good Time ect.

Jeanny´s Sternzeichen: 22. Juni bis 22. Juli

Krebs, ein fürsorgliches Sensibelchen
Bei einem Krebs-Hund sollten Sie ein Gespür für seine Bedürfnisse haben. Andererseits gibt es keinen anderen Hund unter den Tierkreiszeichen, der Sie so gut verstehen kann wie er. Seine feinen Antennen nehmen jede noch so kleinste emotionale Stimmungsschwankung bei Ihnen wahr. Er wird Sie trösten und mit Aufmerksamkeit bedecken. Lassen Sie ihn gewähren, denn er braucht das – sich Sorgen um Sie zu machen. Für einen Krebs-Hund ist es enorm wichtig, dass er mit Takt und Zartgefühl behandelt wird. Ansonsten zieht er sich schmollend und zutiefst verletzt in seine Ecke zurück und straft Sie mit Nichtbeachtung. Erklären Sie ihm Ihre Handlungsweise, lassen Sie ihn Anteil nehmen an Ihren Entscheidungen. Die Sicherheit seines Familienlebens ist ihm sehr wichtig und sobald er die Gewissheit verspürt, zu Ihnen zu gehören, ist Ihnen seine Zuneigung auf ewig gewiss. Er braucht seinen eigenen Bereich, in dem er es sich gemütlich machen kann. Und aus der Sicherung von Tradition und Bewahrung des Alten, wird er Neuerungen in seiner Umgebung ablehnen. Er liebt das Alte – abgenagte Knochen, muffige Pantoffel, zerbissenes Spielzeug. Lassen Sie es ihm! Hören Sie auf die „innere Stimme“ Ihres Hundes. Ein Krebs-Hund hat ein sehr gutes Gedächtnis und wird sie vor Gefahren rechtzeitig warnen.

Ihre Mama ist Alice from the Green Valley, gen. Ginger& ihr Papa ist Ceano Cisano of Collieparadise Jeanny entstammt der Verpaarung von Ginger & Cisano aus unserem B-Wurf und wir haben große Hoffnung, durch sie noch gesündere Welpen in naher Zukunft zu züchten. Da für uns nicht nur der tolle Colliecharakter und das Aussehen von enormer Wichtigkeit sind, sondern vor allem die gendefektfreien Collies. Ihr Wesen ist so angenehm, sie will immer bei uns sein und alles richtig machen. Mit ihrem Bruder Baxter versteht sie sich auch sehr gut und natürlich ihrer großen Liebe BALU. Sie ist eine süße Schmusebacke und sehr pflegeleicht.
Jeanny beim Babysitten ihrer Geschwister

Jeanny mit 9 Monaten 😀

Ausstellungserfolge:

Herbstsieger            2012 VV
Landessieger           2012 VV
Niederrheinsieger  2013 SG1
Niederlandesieger  2013 SG1
Bundessiegerschau 2014 SG1
Babychampionat 2012
Jugendchampionat 2015

7 Monate12 Wochen9 Wochen4 Wochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.