Nachzucht L – Wurf LaBelle-Lana vom Flörsbachtal

Mai 2024 News von Lana 😀

Schöne Urlaubsbilder von Lana aus Sardinien 🙂

Wieder Zuhause

News im April 2024 🙂

News von Lana im März 2024 🙂

Lana im Urlaub und bei einem Treffen mit ihrem Brüderchen Sam im März 2024 😀

Lana vor ihrer Sommerresidenz 🙂

Lana ist ganz Oma Lia nur die Stehohren sind anders. 😉

Aufräumen muß sein und EINE muß die Aufsicht haben !!! 😛

Lana mit 8 Monaten im Februar 2024 🙂

News von Lana im Januar 2024 🙂

Dezember 2023 Neuigkeiten von Lana und Lexi 🙂

Auch Lana kann die Verwandtschaft zu ihrer Mama Jana nicht leugnen 😉 😛

News von Lana und Lexi im November 2023 😀

News im Oktober 2023 🙂

Lana und Lexi im Urlaub an der Nordsee 🙂

Habe noch so süße Fotos von Lana´s Zeit bei uns gefunden, die muß ich jetzt hier rein setzen, da ich nicht mehr weiß wann die waren. 🙂

Da hatten wir auch Schietwetter 🙂

10.10.23 News von Lana im Oktober 2023

29.09.23 Ein neuer Brief von Lana 😛

Hallo meine Lieben, ein ganz kurzes Lebenszeichen von mir! Tara ich freu mich ja so dass es Babys gibt! Juhu!
Ich wollte Euch ganz kurz meine 2 Freundinnen Sunny und Gabby vorstellen! Sunny, die kleine mag ich voll gerne, die tobt mit mir! Gebby ist 10 und naja sie ist glaube ich ein bisschen zickig…aber das wird schon! Und stellt Euch vor, ich bin heute ins Wasser gefallen…naja, war selbst schuld, die beiden sind ins Wasser gerannt und ich hinterher, und schwupps wurde es tief…konnte ich ja nicht ahnen, jedenfalls kann ich schwimmen, aber so ganz geheuer ist mir dieses nasse Zeugs nicht…Frauli hat dann ihre Schuhe ausgezogen und ist mit mir nochmal rein…das war gut.
Bis bald, hab Euch lieb! Eure Lana La Belle

25.09.23 News von Lana´s Frauli 😉

Hallo Ihr Lieben!
Ich hoffe Euch geht es gut! Ganz gespannt bin ich natürlich was die Krümel im Bauch von dir liebe Tante Tara machen?
Von meiner Woche gibt es nicht sooo viel zu berichten. Den Büro „Home Office“ Alltag bin ich jetzt gewohnt. Manchmal ist es soooo laaaaangweilig, da versuche ich dann den Teppich in seine Einzelfusseln zu zerlegen, was ein witziges Spiel, vor allem wenn Frauli oder Herrchen eine Telefonkonferenz haben bei der sie mich nicht ermahnen können😂. Leider kommt das aber viel zu selten vor…und in der Mittagspause gehen wir entweder lange in den Garten oder gehen spazieren und am Nachmittag spielen ja oft die Kinder mit mir.
Mein absolutes Highlight ist meine Freundin Lexy, mit ihr zu spielen macht unglaublich Spaß, angeblich ist sie ja 9 Jahre, aber das kann nicht sein. Sie hat immer Lust mit mir zu spielen und manchmal fragt sie auch mich ob ich mit ihr spielen mag. 2mal hab ich’s auch schon geschafft mich zu ihr ins Körbchen zu legen. Vielleicht wird das noch, dass sie mit mir kuscheln mag. Frauli sagt immer, dass sie keine Kuschelmaus ist…aber ich werde es schaffen!!!
Ab Freitag passiert dann meistens was Neues Spannendes. Am Freitag hab ich wieder den kleinen Mini Hund von einer Freundin von Frauli getroffen, diesmal war auch noch der 2. Hund mit dabei. Mini Hund war diesmal sehr lustig, der hatte das letzte Mal noch Angst vor mir, aber ihr wisst ja, so charmant wie ich bin hat sie mit mir Freundschaft geschlossen und wir sind durch die Wiesen gefetzt! Das war ein Spaß! Vom andern Hund hab ich gelernt, dass nicht alle Hunde es mögen, wenn ich versuche deren Futter oder Leckerli zu klauen…meine schwarze Freundin scheint da eine Ausnahme zu sein. Anscheinend findet Frauli, dass ich jetzt lang genug bei ihnen bin, dass wir Besuch empfangen dürfen und auf Besuch gehen können. Samstag war Fraulis Nichte mit Familie da. Am lustigsten fand ich den 3jährigen Stöpsel, der hat immer ganz dolle gelacht, wenn ich zu ihm gerannt bin. Der Spaziergang mit allen war super, so ein großes Rudel! Frauli hat mich ganz arg gelobt weil ich ganz ruhig mitgelaufen bin – zwischen Roller und Waveboard…übertrieben, wenn ihr mich fragt…was ist da schon dabei…immerhin stört mich der Linienbus, der ab und zu ganz nah am Gehweg entlang fährt nicht mehr die Bohne.
Sonntag hab ich dann Oma und Opa kennengelernt. Frauli meinte ich muss ganz lieb sein, die würden auf mich aufpassen falls sie mal in den Urlaub gehen und mich noch nicht mitnehmen können. Naja, wie erwartet hab ich mich natürlich von meiner schokoladigsten Schokoladenseite gezeigt und beide um den Finger gewickelt. Am Abend haben wir dann noch den Bruder von Frauli in seiner Wohnung besucht. Nachdem ich die Wohnung eingehend untersucht hatte und festgestellt habe, dass 2 Türen auf den Balkon führen hab ich beschlossen, dass ich echt müde bin und hab mich neben Frauli eingerollt und bin eingeschlafen.
Ach ja und wir sind diese Woche auch zum ersten Mal auf die Wiese gegangen wo man ganz viele Hunde trifft und Lexy viele Freunde hat. Das war spannend! Nebenbei üben wir die Grundkommandos, aber die kann ich ja, also alles easy…
Ich hab Euch ganz doll lieb!
Eure Lana la Belle.

Oh man Lana kommt mir schon so erwachsen vor….ich Trau mich ja gar nicht in die Gruppe zu schreiben…sie hört wirklich phantastisch gut, Rückruf, Sitz, Platz, Fuß, so langsam fangen wir mit Bleib an…wahrscheinlich weiß sie schon alles von dir…ich finde es Hammer…sie macht auch alles auf Handzeichen,

Vielleicht erwartet man aber auch nach 5 Hunden gar nicht so viel und ist dann super froh wenn es gut klappt
Und ja sie hat definitiv die 5 verrückten Jana Minuten geerbt, aber die kenne ich auch von Stella und Luna und ich finde es super lustig..wenn es zu wild (und vor allem gefährlich) wird werfe ich mal einen mahnenden Rüffel ein und dann spielen die beiden Damen auch wieder vorsichtiger. Ach ja und Leine laufen ein Traum, wie meine Luna🥰 heute mit meinem 3jährigen Grossneffen auf dem Roller und Sophie auf dem Wakeboard, Lana dazwischen völlig entspannt. :-D…

Was ein Traumhund 🥰 danke dir!

Fotos, da hast du recht, ich muss Frauli dringend dran erinnern dass sie ihr Handy einpackt…aber die ist damit beschäftigt Leckerlis und Kackbeutel nachzufüllen, da vergisst sie es meistens 🙈 Ich werde es ihr nächste Woche einfach hinterher tragen! Bis Bald ich bin so müde 😴

Hier kommen Fotos:

Sie kommt nach Oma Lia und Mama Jana, zumindestens was die Ohren betrifft 😀
Inzwischen „Best Friend“ Lana noch gaaaanz vorsichtig 😛

18.09.23 News von Lana und Freundin Lexi

😛

Liebe Mama, liebe Tara, liebe Susanne, ich erzähle Euch mal kurz von meiner 1. Woche im neuen zu Hause. Neben Frauli, gibt es Herrchen und 2 Kinder (naja Schon fast erwachsene Kinder) und einen riiiieeeesigen schwarzen Hund. Ich kann mich nicht entscheiden wen ich lieber mag, Frauli scheint die Chefin zu sein. Sie gibt mir meistens das Futter und ich schlafe auf ihrer Seite im Schlafzimmer. Jedenfalls sind alle ganz lieb zu mir und ich habe alle ins Herz geschlossen, wenn einer kommt wedle ich immer ganz dolle und mein ganzer Körper wackelt. Meine Heimfahrt ins neue zu Hause war ganz entspannt…ich wusste ja, dass ich auch irgendwann wie meine Geschwister ausziehen muss. Und Susanne ist ja such schon viel mit mir Auto gefahren. Der riesige schwarze Hund, scheinbar ein altdeutscher Schäferhund hat erstmal versucht mich zu ignorieren. Aber ihr kennt mich ja! Meinem Charme kann sich keiner entziehen…die hatte ich nach 3 Tagen soweit, dass sie angefangen hat auf meine Spielaufforderungen zu reagieren und nach 6 Tagen kam sie zu mir und wollte mit mir spielen. Ich hab sie richtig lieb…sie zeigt mir wie hier wie alles abläuft und ich kann mich immer auf sie verlassen. Wenn sie entspannt ist, weiß ich dass mir nix passieren kann.
Unter der Woche passiert hier nicht viel. Frauli und Herrchen arbeiten, und einem von beiden leiste ich dann zusammen mit Lexy Gesellschaft. Sie nennen das Home Office…Dazwischen gehen wir aber immer mal wieder Gassi. Ich habe schon den Wald und die Wiesen sowie die Runde um den Block kennengelernt…apropos Block…da fahren am Morgen zur Schulzeit viele Autos und auch Busse (ganz eng am Gehweg entlang!) und Kinder laufen zur Schule…das war anfangs etwas neu für mich, inzwischen interessiert mich das gar nicht mehr…nur bei den bewundernden Blicken, die die Kinder mir zuwerfen werde ich immer noch ein bisschen rot 🥰
Alle 4 spielen natürlich auch mit mir und ab und an üben sie auch mit mir z.B. Sitz, Platz. Warte, Pfote und Bussi…alle sagen dass ich echt klug bin.
Aber naja ich bin halt ein Collie, und Susanne hat mit mir ja auch schon geübt…was haben die also anderes erwartet…
Dann kam Samstag und anstatt dass mich der Wecker um 6:15 geweckt hat musste ich Frauli um 7:15 wecken und darauf hinweisen, dass ich dringend auf Toilette muss…Essen gab’s auch später als sonst erstmal wurde nochmal ins Bett gegangen, gelesen und entspannt Kaffee getrunken, komisch fand ich das. Aber Lexy hat das voll genossen und sich ganz eng ans Bett gekuschelt und kraulen lassen…dann hab ich das einfach mal nachgedacht…scheinbar gibt es 2 Tage, die anders sind als die anderen. Wir haben nämlich auch viel unternommen, ich hab den Hund einer Freundin kennengelernt, der ist viel kleiner als ich und scheinbar schon 3 Jahre (!!!!) und wir sind Eis essen gegangen und haben die Innenstadt meiner Heimat angesehen. Das war aufregend. So viele Menschen…aber da ich dass ja schon von meiner Runde um den Block kannte…bin ich ganz brav mitgelaufen.
Was ich am allermeisten mag ist mit meiner schwarzen Freundin zu toben. Die ist echt lieb und lässt mich sogar ihr Futter klauen…allerdings schimpfen mich Frauli und Herrchen dann…und dabei fresse ich für mein Leben gern!
Heute Nachmittag haben die Kids Federball gespielt, ich durfte nicht mitspielen, hab aber genau beobachtet wann der Ball runter fällt, leider war ich fast immer zu langsam…
Morgen ist wieder Montag, also Bürotag…da kann ich mich dann vom anstrengenden Wochenende erholen.
Ich drück Euch alle ganz arg und hoffe Euch geht’s gut. Bis bald Eure Lana la Belle
PS: Frauli hat ja scheinbar schon ganz viele Fotos von mir rübergeschickt, anbei noch eins vom Federball

11.09.23

bin gleich wieder da, plopp ist das Köpfchen zurück gefallen und sie hat weiter geschlafen. Echt krass 🙂

09.09.23 Nun ist auch meine kleine Lana in ihrem neuen Zuhause angekommen, alles lief bestens trotz Frühstück noch bei uns, aber sie ist ja eine super Autofahrerin geworden. 🙂