Nachzucht B – Wurf Baxter

Nun endlich kann ich mich dieser Änderung in unserem Leben widmen. Es fällt mir zwar nach wie vor schwer darüber zu sprechen, oder zu schreiben. Aber unserem Baxter geht es gut und deshalb muß ich hier auch sein neues Zuhause vorstellen, so wie wir es immer mit den Auzügen unserer Nachzuchten händeln  :-( :-)

Juli 2018

Mai 2018 schöne neue Fotos von unserem blauen Schatz :-D

Alle genießen die schönen Tage :-D
Baxter war zu Besuch bei Sakima-Dusty mit seiner Familie unten Wagging am See. :-D Schön  wie sich alle verstehen. 

Schön wars bei den Enkelchen von Frauli, mit denen kann man so schön Toben ;-)

April 2018 Baxter hat Besuch von seinem Neffen Sakima-Dusty bekommen guckst du:




März 2018 Nun ist es fast auf den Tag (Ostermontag) ein Jahr her, dass unser Maskottchen Baxter ausgezogen ist. Da will ich mal wieder Fotos aus seinem neuen Zuhause und den vielen Reisen rein stellen die er in dem Jahr gemacht hat. 

Baxter in seinem neuen Zuhause,

Bis Ostermontag 2017  war Baxter bei uns, dadurch das er hier aber etwas zu kurz kam haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen ihm eine neue Familie zu suchen. Genau wie wir es uns für ihn gewünschten hatten, haben wir die tolle Familie mit einer 1 jährigen Colliedame dann auch gefunden und das auch fast in der Nachbarschaft zu seiner Schwester Merle und Halbbruder Capper. :-D

Für Baxter war der Trubel in einem großen Rudel, mit ab und an Welpen, zu unruhig und wir merken, unsere Entscheidung war die Richtige. Er blüht richtig auf, hat sein neues Frauli fast für sich alleine, da seine Freundin nicht so einen große Schmusebacke ist. Und ihm wird richtig viel geboten, dmit er auch ja nichts vermißt.

Baxter unser Luxushund

Mein Name lautet Baxter vom Flörsbachtal und ich kam als 3. Welpe am 12.07.12 auf diese Welt.
1 Woche alt

6 Wochen alt


Ich finde aber auch, dass ich ausgesprochen süüüüß ausgesehen habe :-)
Hier gabs Hähnchenhälse für uns , hm lecker :-D

Hier liege ich im Round Pen rum, mache ich heute noch und wir toben wie die doofen und spielen Ponys, einer jagt die anderen ;-)
Ätschi, ich kann schon aus dem großen Eimer saufen :-D

Frauchen sagt: “Diesen Augen kann man nicht böse sein” :-D
Mit 10 Monaten haben mir meine Herrschaften allerdings meine Männlichkeit geraubt (Der Arzt wars), was auch immer das war, es fehlt hier nicht, Balus reicht voll und ganz ;-) Dafür verstehen wir uns supi und es macht richtig Spaß mit den Beiden bei uns zu flitzen, oder was auch immer uns gerade so einfällt.
Im Schnee mal ganz züchtig mit Jeanny
Hier bin ich Frauchens süßer Schneehase :-)
Mit 7 Monaten habe ich auch schon ganz schön viel Fell bekommen
Hmm und hier gabs leckeren Apfel, ich war nur etwas zu stürmisch, mach ich nicht mehr versprochen, großes Indianerehrenwort
Wie man hier gut sehen kann, bin ich ein gaaaanz lieber Bursche, aber meine Schwester auch :-)
Wir machen die meisten Sachen zusammen, was nur natürlich ist, da wir ja im selben Alter sind und bei uns Daheim so viel Platz zum Toben ist und manchmal haben unsere Herrschaften wieder einen Wurf Flöhe (sagt Frauchen immer, die sind schlimmer als ein Sack Flöhe) und dann haben wir noch mehr Abenteuerspielplatz und wir müssen die Lütten dann immer hüten, das macht Spaß. Nur manchmal nerven die :-(
Hier bin ich mit meinen beiden ältesten Kumpels Benny & Nicky im Schnee
Und hier mit Mama Stöckchen spielen :-)
Hier hab ich Mama schon überholt von der Größe, aber ich lieb sie trotzdem
Frauchen nennt dieses Bild “ihre Topmodels” ;-)
Hier muß ich mal den großen Bruder raushängen lassen, die Lina ist nämlich ganz schön kess
Hier haben wir Besuch von unserer Schwester Merle mit ihrer Familie bekommen, könnte man auch ein Colliesuchspiel draus machen, finde 9 Hunde , hhihi

Was wir auch schon seit einiger Zeit können, ist am Pferd mit raus in den Wald laufen, nur einmal war so ein Monster (Pony) über mir und ich habe mich gaaaanz doll erschrocken, da wollte ich dann erst mal nicht mehr mit, hab immer getrödelt, oder so getan, als wenn ich Schmerzen hätt und bin dann gehumpelt, aber Frauchen hatte mich durchschaut, weil als wir dann wieder zu Hause waren hab ich Gas gegeben und das sah nicht nach einer Verletzung aus. Also mußte ich von da an immer wieder mit und heute laufe ich gerne mit. :-)
so, oder so ähnlich sieht das dann aus, nur etwas langsamer
und so danach
Hier kannste gucken, wie ähnlich ich meiner Mama bin :-)
Hier hüten wir Flöhe :-D
Ansonsten hüte ich auch Rasenmäher, Rechen, Mäuse, Trecker :-D und die Ponys im Paddock, das gibt dann immer Mecker mit Frauchen :-(

Balu & ich auf unserem Wachtposten ;-)
Wir sind schon 2 gaaanz dicke Kumpels und manchmal ist auch meine Schwester mit von der Partie, Balus große Liebe ;-)
wie du hier sehen kannst
Auf diesem Bild sehe ich aus, als hätt ich die Forelle geklaut, hab ich aber nicht, ich mußte nur warten, bis Frauchen das Foto geschossen hatte. ;-)
Wir waren Lina vom C-Wurf besuchen, dass war toll,
schließlich haben wir ja die selbe mama und mein Kumpel ist ihr Papa. :-)
Inzwischen bin ich schon ein stattlicher Rüde geworden. Mit 17 Monaten habe ich schon 66 cm und fast 30 Kg. Frauchen ist mächtig stolz auf mich. Bald will mein Frauchen mit mir Zughundesport machen, weil ich so gerne renne und mich mal so richtig auspauern soll, allerdings mit was Nützlichem verbunden, werde ich mir erst mal anschauen, wie doll nützlich das sein muß :-)

Nun bin ich schon 3 Jahre alt geworden und ein richtiger Teddybär sagt Frauli, schmuse gerne mit meiner Schwester und mit meinem Kumpel Balu kann ich so richtig von Mann zu Mann Gespräche führen ;-) Hier ist meine Freundin Silke mit mir im Wald :-D ich weiß, im Sommer war da der Eingang zum Mäuseloch ;-) Hab in Ulm ein paar Kumpels getroffen.

War schön4,5 Jahre alt und Mams Schatz :-P


Baxter vom Flörsbachtal, als 3. Welpe mit 380 g, um 12:53 Uhr, am 12.07.2012 geboren, blue-merle, zur Zeit 66 cm, 29,3 kg
Baxter entstammt der amerikanisch/altdeutschen Linie
(Fotos zum Vergrößern, anklicken)4,5 Jahre und so ein tolles Foto sagt mein Frauli :-P Hier bin ich 3,5 Jahre und meine Nichte Dina ist bei mir :-D

Baxter mit 18 Monaten, unser Schmusehund :-D

Unser Traumboy mit einem Jahr.
Baxter 8 Monate und immer mehr ein charming Boy :-)


Baxter 7 Monate


MDR1        -/-     affected,         (Laboklin),
CEA/CH   +/+   non carrier,   (Optigen NY) ,
PRA/Kath frei,                           (DOK),
DM            +/+    non carrier,   (Laboklin),
GCS           +/+    non carrier,   (Laboklin),

Kastriert, kann daher ein stressfreies Leben bei uns führen :-D

Alle Gentests wurden ausschließlich per Blut gemacht.

Baxter 6 Monate

Traumfarbe ! :-)


Baxter mit 15 Wochen, wird mal richtig groß, er wiegt schon 16 Kg

Baxter ist ein gaaaanz großer Schmuser, will immer bei seinen Leuten sein und ist leicht zu erziehen.