Deckmeldung

Ups :-D Am 24.06.2018 wurde Hochzeit gefeiert zwischen:

Alice from the Greenvalley  genannt Ginger, geboren am 22.10.2010, tricolor und zur Zucht zugelassen  58,5 cm 24 kg

Ginger mit 6 Jahren :-P
Unsere Prinzessin, einfach zum verlieben :-)
MDR1        +/- carrier,                                        (Laboklin)
CEA/CH    +/- carrier,                                        (Optigen NY),
DM             +/+ non carrier,                              (Laboklin),
GCS            +/+ non carrier,                              (Laboklin),
PRA            +/+ non carrier                               (Optigen),
KATH frei, mit 8 Wochen                                (DOK),
HD A/ED O & Patella frei,
vollzahniges Scherengebiss,
DNA Profil                                                             (Laboklin)

Alle Gentests wurden ausschließlich per Blut gemacht.
Ginger ist so mit frei von allen Gendefekten
Ginger entstammt der altdeutschen/amerikanischen Linie 

&   Akil – Balu vom Flörsbachtal genannt BALU, geboren am 23.11.2011 dark-zobel – weiß, weißfaktoriert und zur Zucht zugelassen,  63 cm und 27 Kg.

MDR1 +/+   non carrier, (Laboklin)
CEA     +/-    carrier,          (Optigen NY)
DM      +/+   non carrier, (Laboklin)
GCS     +/+   non carrier, (Laboklin)
PRA     +/+  non carrier,  (Optigen NY)
KATH frei,                            (10 Monate DOK)
HD A/ED O, Patella frei
vollzahniges Scherengebiss, Naturkippohren

DNA Profil vorhanden

Balu ist frei von allen Gendefekten
Alle Gentests wurden ausschließlich per Blut gemacht.

Balu ist einfach ein Prachtbursche, gelassen, ruhig, sehr souverän und leichtführig, immer darauf bedacht alles richtig zu machen. Was die Damen sehr an ihm zu schätzen wissen, ist seine charmante, unaufdringliche Art mit der er, oder gerade deswegen, sehr liebevoll an sein Ziel gelangt. Im Haus ist Balu eher ein ruhiger Vertreter seiner Rasse. Auf Ausstellungen besticht er immer wieder durch seine innere Ruhe und seinen eleganten Gang (den er bis jetzt ausnahmslos an seine Nachkommen vererbt hat).
Bei seinen Platzierungen finde man ihn meist unter den ersten beiden Plätzen.

Aus diesen Verpaarungen können wir die allerbesten Gesundheitswerte erwarten. In den Farben dark-sable, tricolor, sable-white und viele mit Weisfaktor.