Deckrüde Hancock vom Flörsbachtal

MDR 1 +/+ non carrier ( Laboklin)Tricolor geboren am 24.08.2018

Hancock vom Flörsbachtal 62 cm, tricolor, geboren am 24.08.2018

DM +/+ non carrier (Eltern)

MDR1 +/+ non carrier (Laboklin)

DM +/+ non carrier (Eltern)

GCS +/+ non carrier (Eltern)

PRA +/+ non carrier (Eltern)

CEA/KATH frei mit 7 Wochen (DOK)

CEA/CH -/- mild (Laboklin)

DMS Aa bb Cc

Genotypen mit niedrigem Risiko: aabbCC, aabbCc, AabbCC

HD A/A ED O

DNA Profil vorhanden, zuchttauglich geschrieben am 06.09.2020 vollständiges Scherengebiss und natürliche Kippohren

IK/AVK 0% / 96,70%

American Lines 44,53%

PRA +/+ non carrier (Eltern)

Deckvereinbarungen für Fremdhündinnen

Am 13.09.2020 war Hancock auf seiner 2. Weltsieger Ausstellung. Wieder sehr erfolgreich mit einem V1 und einem tollen Richterbericht in Michelstadt. 😀

Wir (Kerstin und ich) sind sehr stolz auf diesen tollen und einzigartigen Rüden und sehr gespannt was die Zukunft noch bringen mag. 😀

Am 06.09.2020 hatte er seine 1.Ausstellung und ein tolles V1 sowie einen schönen Richterbericht bekommen 😀

Hank ist ein ausgesprochen souveräner, in sich ruhender Rüde, ganz wie sein Vater Balu. Er geht jedem Streit aus dem Weg und versteht sich mit jedem. Ein sehr verschmuster Schatz. Wir erhoffen uns daher, dass er auch diese Eigenschaften an seine Nachkommen weiter gibt.

GCS +/+ non carrier (Eltern)

Hancock ist im Sternzeichen der Jungfrau geboren mit einem Aszendenten Krebs und einem Deszendent Fische

Sternzeichen Jungfrau (24.08. – 23.09.)Nichts liebt ein Hund mit dem Sternzeichen Jungfrau mehr als Routine. Diese Hunde gelten als diszipliniert. Im Chaos fühlen sie sich unwohl: Sie mögen es gerne sauber und ordentlich. Außerdem sehnen sich Jungfrau-Hunde in der Regel nach Gleichklang und können sich gut anpassen. Allerdings sollen sie ängstlicher sein als andere Hunde ( ist er nicht). Ist Ihr Hund im Sternzeichen Jungfrau geboren, sollten Sie ihm stets eine Aufgabe geben und Rituale einhalten. Vermeiden Sie außerdem Menschenmengen, da das Ihren Hund überfordern kann.

CEA -/- mild (Laboklin)

CEA/CH frei mit 7 Wochen, (DOK)

DMS folgt

HD A ED 0