Trächtigkeitstagebuch I-Wurf

Alsoooo…. es hat geklappt.  :-D Lia und Balu werden Eltern :-D

Wir waren heute (25.10.18) beim Schallen als wir die H-chens zu ihrem Gesundheitscheck zum Arzt gefahren hatten. Da haben wir kurzerhand auch gleich die Lia mitgenommen und ein Schallbild gemacht. Sie ist jetzt Mitte der 4. Woche am 25. Tag und wiegt 21,9 kg. Naja die Maus achtet auf ihre Linie. ;-)
Die Kleinen sind jetzt schon 1,5 cm groß.
Wenn alles so gut weiter läuft, können wir um den 30.11.18 mit kleinen Monstern… äh Krümeln rechnen.

Soweit ist auch alles gut, Lia schläft viel ist noch anhänglicher als sie sowieso schon ist und sie hat mit der Springerei in den Welpengarten aufgehört. Denn jetzt hat sie die Schonwoche vor sich, da sich jetzt alles Wichtige bei den Krümeln anlegt und bei Störungen zu Missbildungen kommen könnte. (siehe diesen Link:  Vorgeburtliche Entwicklung der Welpen im Mutterleib)

04.11.18 (37. Tag 6. Woche)Hier mal ganz kurz einen kleinen Zwischenbericht von unserem Gazellchen Lia. Am Freitag waren wir zum Wiegen und sie hat tatsächlich 23 kg erreicht, die Tailie mißt 55 cm, also von “gerne Fressen” immer noch weit entfernt. Sie frißt immer noch sehr gemütlich, blos keine Eile… ;-) Dafür ist ihre Anhänglichkeit schon sehr stark ausgeprägt, auch wenn ich es von den anderen Damen her ja gewohnt bin. Nur Ginger findet es echt doof, weil sie möchte immer bei mir liegen und mag nicht wenn klein Lia sich dazwischen mogelt, nur weil sie jetzt Babys im Bauch trägt. 

Inzwischen könnte man auch das Geschlecht der Babys erkennen und ihre Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Sie sind ja auch schon 6,5 cm groß :-D . Alles in allem sehr spannend. Lia tobt immer noch gerne mit den anderen, schläft aber auch sehr viel. Sie wird schon wissen wieviele Monster in ihrem Bauch sind und ihre Kräfte schonen. :-P

09.11.18  (42. Tag  Ende der 6. Woche) So, jetzt haben wir den Salat, Frauli kann die Fotos nicht auf den PC bringen weil sie mit der Technik nicht klar kommt und keiner da ist der ihr hilft. :-( Aber ich nehme gut zu und habe jetzt schon einen Umfang von 61 cm und wiege 25,7 kg (Zuhause gewogen).  Wir waren so schön den  bunten Herbst genießen und Frauli hatte tolle Bilder gemacht, aber sie bekommt sie nicht hochgeladen, mal schauen ob wir am Wochenende von Verena Hilfe bekommen. Ansonsten geht es mir sehr gut, bin nach wie vor sehr schmusig und genieße diesen tollen Status, endlich werde ich auch von den Anderen respektiert, (dank Frauli :-P ). Meine Mäuse haben ihre Organbildung abgeschlossen, ihre Fellfarbe und ihr Geschlecht entschieden . :-P Ich weiß es, aber ich verrate nichts… lalala.  Wenn sie zappeln könnte man sie jetzt auch schon unter meiner Bauchdecke fühlen.  In diesem Sinne, liebe Grüße eure Lia

Hier die Fotos, ach ja und klein Heaven waren Frauli und ich auch besuchen ;-) Meine Babyfigur steht mir doch gut, gell?Inzwischen muß Frauli mich bremsen, weil die kleinen Monster so einen Hunger schieben, will ich auch andauernd fressen, hab jetzt am 12.11.18 ein Gewicht von 26,9 kg (beim Tierarzt gewogen).  Sind ja auch so viele ;-) Bis demnächst eure Lia13.11.18 (7. Woche 46. Tag) Huhu ich melde mich mal wieder, war gestern mit Elá und Jeanny den süßen Hancock  (ist sowas wie mein Onkel, seine Mama ist ja meine Uroma ;-) ) Der hat sich vielleicht  gefreut, wir natürlich auch, er ist ja auch sowas von knuffig. :-D Wir sind dann noch einen kleinen Gassigang über seine Felder gelaufen, das war auch so süß, seine Beinchen sind noch etwas zu kurz, da ist er immer hingepurzelt weil das Gras so lang war. hihi.20.11.18 ( 8. Woche 53. Tag) Huhu, hier melde ich mich mal wieder, Frauli ist endlich wieder da und hat heute gleich meine Haare am Bauch und um meine Zitzen rasiert und mich gesäubert. Meine Tailie gemessen 64cm, geht doch ;-) .Damit alles fertig ist, wenn es los geht. Mein 2. Frauli Verena hat auch schöne Fotos von uns gemacht, als sie hier die Stellung gehalten hat. Die zeig ich euch gleich. Außerdem kann man die Krümel jetzt wunderbar durch die Bauchdecke fühlen, sie strampeln ganz schön.
So, wie ihr seht hat es bei uns auch etwas geschneit und ich sag jetzt für heute,  schlaft schön eure Lia :-D

25.11.18  (9. Woche 58. Tag) Wir nähern uns dem Geburtstermin und morgen möchte Frauli mit mir zum Röntgen, damit auch sie weiß wie viele Krümel ich in mir trage. (Ich weiß es ja, aber sie hört mir nicht richtig zu) Verfressen wie ich noch nie war, müßte sie es eigentlich ahnen. ;-) Aber gut ich gebe zu ich habe nicht eine so dicke Molle wie meine Urgroßmutter Ginger So liege ich am liebsten und lasse mir meinen Babybauch streicheln. :-D Wir laufen jeden Tag unsere großen Runden und wenn ich von den anderen aufgefordert werde, tobe ich auch noch mit, Rennen ist halt mein größtes Hobby, neben Kuscheln. ;-)   Meine Tailie ist jetzt bei 66 cm, aber weiter vorne bin ich ziemlich breit geworden, aber zum Glück mißt Frauli da nicht. :-p  Schauen wir was morgen auf der Waage beim Tierarzt rauskommt. Frauli wird es gleich mit auf die Seite setzen. Ach bevor ich es vergesse, muß ich euch noch was ganz niedliches schreiben, morgens wenn Frauli mit mir ins Wohnzimmer kommt (ich darf ja bei ihr schlafen) dann kommt Balu gleich mit seinem “Baby”, zeigt stolz, dass er wieder Papa wird und kontrolliert gleich, ob noch alle Krümel in meinem Bauch sind. Schließlich könnte ich ja nachts eins verloren haben. :-D Das macht er übrigens auch wenn wir Besuch bekommen, dann zeigt er allen dieses Baby. (Zum dahinschmelzen, oder?) Zum Abschluss noch zwei Foto´s von uns beiden Eltern (alle Fotos von heute sind aber schon am 21.11.18 entstanden)Fraulis Lieblingsbild von uns. :-D

26.11.18 (9.Woche 59. Tag) Wir waren zum Röntgen, also … ich mußte mich ja hinlegen und die Damen die da waren wollten nicht das Frauli dabei war, aber sie stand um die Ecke und wie ich es schon dachte, es sind mindestens 8 Krümel. Sie sind schon 15 cm lang und recht aktiv, sogar klein Phillip (Fraulis Enkel) hat über meinen Bauch gestaunt und seine Mama durfte auch mal die Bewegungen von den Krümeln  fühlen. Mein Gewicht ist 28,3 kg auf der Arztwaage. Hier also der Beweis: ;-)  27.11.18 (60. Tag) wir schreiten voran, meine Tailie hat auch nochmal zugelegt 67 cm und Futter schmeckt noch, aber nicht mehr alles. Ist schon ein ganz schöner Druck da hinten drauf, ich muß mich andauernd lösen gehen. :-( Meine Temperatur geht auch langsam nach unten… 37°. Aber Frauli sagt, dass dauert noch etwas. Na schauen wir mal. ;-) Jetzt habe ich Senkwehen, die braucht ja kein Mensch, da kann ich dann genauso mit meinen Zähnen klappern, wie Elá wenn sie auf Futter wartet. :-p  :-(   und meine Temperatur mißt Frauli auch noch, aber später…

Guten Morgen ihr Lieben, alles erledigt, weiter geht es im Welpentagebuch der I-chens :-P