Trächtigkeits Tagebuch E-Wurf

Januar 2016

Weiter gehts unter: Welpentagebuch E-Wurf

11.01.16 Geschafft: Unsere Sonntagskinder sind in der Zeit von 19:20 Uhr – 23:30 Uhr gelandet. Die 4 Rüden & 4 Mädels.

Kids sowie die stolze Mama sind wohl auf, nur 2 kleine Würmchen müssen noch etwas unter Beobachtung gestellt werden. Wir hoffen sie die nächsten Tage gut über den Berg zu bringen. Nun  brauchen wir und alle Beteiligten einen wohlverdienten Erholungsschlaf. Bilder folgen, sobald wir aus dem Koma erwacht sind. ;-) Danke fürs Daumen drücken, eure Ginger und die stolzen Zweibeiner. Ein ganz großes Dankeschön geht an Gernot meinen Mann & Sonja (Dina`s Frauli), die mich tatkräftig bei der schweren Geburt dieser Brocken unterstützt haben  :-D

10.01.16 (64.Tag oder 62.Tag?) Huhu ich bins nochmal, wollte nur sagen ist noch alles in meinem Bauch, aber macht euch keine Sorgen, Frauli muß nur den 2. Bedeckungstermin nehmen, dann paßts wieder. Das war nämlich der 10.11.15 am Nachmittag gewesen, hihi ;-)   Temperatur schwangt zwischen 37,18° und 37,49°. Das Frauli & Sonja schon leicht narrisch sind, muß ich nicht extra erwähnen, oder???

09.01.16 ( 63.Tag ) Ein kleine Veränderung seit heute Nacht, die Temperatur war gesunken und heute morgen um 8:30 Uhr war sie auf 37,15° gefallen um 10:00 Uhr schmeckte Ginger ihr gebarftes Futter nicht mehr und sie wollte nur ein bisschen Jogurt zum Frühstück. Dafür stieg die Temperatur wieder langsam an auf 37,21°. Wir berichten weiter…
Damit euch nicht so langweilig wird, hier noch ein paar Bilder von gestern ;-)
20:00 Uhr letzter stand für heute Ginger will ins Bett und ich auch. Temperatur 36,89°.
Also schlaft schön bis morgen…

08.01.16 ( 62.Tag ) Es will und will nicht los gehen, nachts quälen mich die kleinen Quälgeister und spielen Fußball, oder was auch immer und Tagsüber kann ich pennen.
Frauli ist auch schon leicht unruhig, weil ich sonst immer bis zum 62. Tag meine Babys um mich liegen hatte. Aber dafür habe ich heute entschieden mal wieder einen Tag so ganz nach meinen Vorstellungen zu verbringen. Guckst du … :-P




So, jetzt bin ich müde :-D
Meine Temperatur bewegt sich wie auf der Achterbahn: Morgens 37,89°, mittags 37,66°, nachmittags 37,89°, früher Abend 37,54°, mal sehen was der Abend noch so bringt??? 21:30 Uhr  37,66°, aber bin schon mal alleine in die schöne Wurfkiste gegangen. Sie haben es endlich kapiert, dass ich die auch wollte, die die Jeanny hatte. ;-) Ach ja, mein Umfang war bei 87 cm, und die Taille bei 75 cm.

07.01.16 ( 61.Tag ) Hallo meine lieben und treuen Leser, nachdem Frauli uns gestern allen mal ein kleines Bier (Malzbier) genehmigt hatte ging bei mir heute Morgen die Post ab. Frauli hatte schon befürchtet, dass eine Fruchtblase geplatzt war, denn es war nur noch am gluckern und rumoren. Man konnte sogar fühlen, wie kleine Luft- oder Wasserblasen in mir rumschwammen.
Ich wollte noch gar nicht aufstehen, da ich die Nacht ja wieder meine Freunde die Senkwehen hatte. :-( Aber nix da, Frauli wollte Temperatur messen und mit mir Gassigehen. War dann ja doch ganz gut, dass sie sich durchgesetzt hatte, denn da kam zum Vorschein, was in mir rumorte. :-P Morgens war die Temperatur noch 37,89°, aber ab 12:00 Uhr hatte sie sich leicht nach unten bewegt, nämlich auf  37,44°. Bis später, wir melden uns dann nochmal… ;-) Da bin ich wieder, also ab Nachmittags war ich dann doch wieder bei 37,77° und  das zog sich den ganzen Abend so hin…  Aber Herrchen war so gemein und hat mein Gewicht ermittelt 33,7 kg das braucht kein Mensch hat Frauli gesagt :-(   Da hat sie Recht, auch kein Collie  :-(   Also schlafe ich den ganzen Tag, um mich für den Ansturm zu wappnen. ;-)

06.01.16 ( 60.Tag ) Also ich habe immer noch einen ganz dicken Bauch. ( Und sowas nennt sich “Heilige drei Könige”, nicht einer war da) :-( Allerdings werden die Senkwehen immer doller und ich könnte den jetzt gerne an jemand anderen abgeben. Nur ich befürchte es meldet sich kein Freiwilliger.
Die Temperatur ist auch noch ganz normal 37,98 °. Also…, 2 Verlierer haben wir dann schon mal, auch mein Frauli ist darunter, sie hatte nämlich heute mit der Bande gerechnet. Dina´s Frauli ist auch raus.
Ich nehme dann noch Wetten an :-P

05.01.16 ( 59.Tag ) Mein Gewicht soll ich noch nachtragen, damit Frauli kein Mecker bekommt ;-) 32,4 kg. :-(   Und die Temperatur ist unverändert.
Schlaft schön, hoffe besser als wir, meine Senkwehen ärgern mich immer noch :-(

04.01.16  ( 58.Tag 9.Woche beginnt) Manno war das ne Nacht, ich weiß ja so ungefähr was mich in den letzten Tagen erwartet, aber heute Nacht haben mich die Zwerge ganz schön gepiesackt. Sie rutschen langsam nach unten (Kartoffelsack) deshalb auch diese Traummaße: Umfang 85 cm, Taille 79 cm :-( . Frauli hat auch heute morgen mit dieser blöden Temperaturkontrolle angefangen, ich hatte es ja befürchtet :-( Aber alles noch völlig normal (37,7°) hätte ich ihr auch so sagen können.
Heute früh hatten wir dann wenigstens Entschädigung es lagen doch tatsächlich 10cm Neuschnee. :-P (Fotos folgen)Der stolze Papa, er wird immer hübscher. :-P Meine Wenigkeit und mein Sohn Baxter :-D Wer genau hinschaut, kann meine Molle sehen & meine hübsche Tochter Blue Jean ;-)
Sollte noch was aufregendes passieren melde ich mich natürlich, ihr sollt ja nicht im Ungewissen bleiben ;-) Eure GingerSchaut mal so niedlich hab ich mal ausgesehen, mal schauen ob meine Kids mir ähnlich sehen???

02.01.16 ( 56.Tag) So, ich soll euch von meinem Sohn Baxter ausrichten das der Pool bequem ist (anstelle von einer Wurfkiste, da lieg ich nämlich lieber drin :-P ). Er liegt immer drin und wühlt alles durcheinander, damit es so aussieht, als wenn ich drin gewesen wäre. ;-) Frauli hat auch ein Foto gemacht, guckst du.
Meine Molle wurde auch wieder gewogen,  32,1 kg und der Umfang ist jetzt bei 82 cm und die berühmte Taille bei 72 cm. Ich sags euch, bald platz ich  :-(
Schlaft schön, eure Dicke :-D

01.01.2016  (55.Tag 8.Woche) Ein frohes neues Jahr soll ich euch allen sagen, hab zwar nichts mitgekriegt, aber anscheinend ist wieder ein Jahr um. Naja, wenn die immer so leise wechseln, soll mir das Recht sein. Aber was meinen Bauch angeht kann ich nur sagen heute morgen war mir elend zumute, mußte mich auch übergeben und aufs Bett zu Frauli komm ich auch nur noch mit einem Treppchen davor :-( . Irgendwie bin ich schon sehr ungelenk geworden, hoffe ja das die kleinen Monster nicht soooo riesig werden. Gestern hatte die Waage ja zum Glück nicht soviel mehr als am Montag  31,4 kg und der Umfang war bei 80 cm und die ;-) ihr wißt schon …  T.70cm, wehe einer lästert. Frauli meint ja wenn ich überfüllt bin kann es sein, dass wir schon eher den Geburtstag der kleinen E-chens feiern. Ab heute wären sie ja auch lebensfähig. Sie sind jetzt ca. 15 cm groß und in ihrer Entwicklung komplett, außer das sie blind und fast taub zur Welt kämen, weil die Augenlieder und die Gehörgänge noch verschlossen sind und ihre kleinen Lungen noch nicht komplett entwicklelt sind, fehlt nix. Hoffe ich doch ;-) Also drückt mal die Daumen, für mich, hab nämlich so gar keine Lust mehr auf soviel Schlepperei. Bis morgen, eure Ginger :-P

Dezember 2015
30.12.15 (53.Tag) Wenn ich mich recht entsinne, dann sind es noch 7 Tage. Freu, dann werde ich wieder schweben können. Ätschibätschi :-D
Man hat mir erzählt, dass ich nicht mehr so damenhaft sitzen könnte…naja ihr lieben Mitleser, ihr könnt euch ja mal einen Kartoffelsack zwischen die Beine und vor den Bauch klemmen, dann unterhalten wir uns weiter…schmunzel ;-) Aber heute konnte Frauli meine Lütten strampeln fühlen, diesmal werden es bestimmt Boxer oder Fußballer, so wie die Gas geben. :-P Ach übrigens nicht das ihr euch wundert… Meine Temperatur braucht Frauli nicht mehr zu testen, die haben wir ja bei den letzten Würfen kontrolliert, sie wird also zum Glück erst am Ende wieder mit dem blöden Ding kommen… :-( So, nun wünsche ich euch noch eine schöne Nacht im alten Jahr und das mir keine Klagen kommen, ganz viele Bussis von eurer dicken Raupe Ginger ;-)

28.12.15 (51.Tag 8.Woche beginnt) So langsam kommen ich dem Ende zu, oder sagen wir mal mein Kartoffelsack, der nun auch noch kahl geschoren wurde, fällt langsam lästig. Frauli hat dann auch noch die doofe Wagge rausgeholt und was soll ich euch sagen, abgenommen habe ich natürlich nicht :-( 31,2 kg Taille 68 cm und Umfang 80 cm) Aber ansonsten geht es mir ganz gut, bis auf das bisschen Aufstoßen und das ich nicht mehr ganz so schnell bin. Aber es wird wieder, versprochen. Also, schlaft schön bis die Tage, eure Ginger :-P (Fotos schiebt Frauli mogen nach)


So sieht man ja noch nix, oder???

24.12.15 (47.Tag) Hui, Frauli hat mich gerade noch gemessen, da man mir gerade sagte, ich wäre soviel Hund, dass mich mehrere Hände streicheln könnten ;-) Na ja, was man noch so von der Taille findet, mißt 65cm und der Umfang 74cm, mein Gewicht ist noch unter 30 ;-) nämlich 29,7 kg. 
Die Lütten in meinem Bauch sind jetzt fast 10 cm groß und Frauli kann sie spüren, wenn sie ihre Hand drauf legt. Zum Glück hat sie mir die Haare noch nicht abrasiert, so kann man von weitem nicht sofort erkennen was für ein Treiben in mir so tobt ;-)

 

23.12.15 (46.Tag) So langsam wird alles etwas umständlich, das Putzen fällt mir schwer, weil der Bauch im Weg ist, die Haare am Bauch verabschieden sich auch so langsam und meine Puste ist auch schnell am Ende. Aber Frauli sagt immer: Laufen ist gut und würde mich fit halten. Ja die hat gut Reden, ihr Bauch ist ja auch nicht so dick ;-) ,

21.12.15 (44.Tag 7.Woche beginnt) (Frauli ist ja nicht da, deshalb schreibe ich jetzt mein Tagebuch selber).
Was ein aufregendes Wochenende, Frauli war am Sonntag weg, kam wieder und roch sehr interessant. Ich glaube sie hat was ausgeheckt??? Naja, soll mir im Moment egal sein, kämpfe mit meinem Gewicht. Heute hatte ich dann doch  29.5 kg und meine Taille mißt 62 cm und hinter den Rippen ist mein Umfang  73 cm. Nun sind es ja nur noch 2,5 Wochen, bis meine Würmchen landen. Aber ansonsten geht es mir gut und ich bekomme alle Aufmerksamkeit der Welt :-D Dafür das Frauli weg war, war aber unsere Hundesitterin Verena mit ihrer Schwester Melissa mit uns allen Gassi, das war schöööön. Melissa war total begeistert, wie gut wir erzogen sind. Guckst du :-D

17.12.15 (40. Tag) Die letzten 3 Wochen stehen vor der Tür (wenn wir nach ihrer üblichen Trächtigkeitslänge gehen, die bei 60, oder 61 Tagen lag) und Ginger platzt bald.  (Taille 60cm, Umfang 72 cm, 28 kg ) Sie läuft zwar auch viel Gassi, aber wenn sie dann Zuhause ist, geht sie ihrer Lieblingsbeschäftigung nach ” chillen”.

Der Druck von innen auf den Magen setzt ihr schon etwas zu. Die Lütten sind jetzt ca. 7cm groß. Aber da müssen wir jetzt durch. Ansonsten geht hier alles seinen gewohnten Gang. Frühling steht ja auch schon vor der Tür, können wir die Geschenke wieder wegräumen, fürs nächste Jahr  ;-)

14.12.15  (37.Tag 6.Woche beginnt ) Unsere Maus ist völlig entspannt und genießt die Streicheleinheiten am Bauch, (der sich schon ein bisschen wie eine kleine Kugel anfühlt). Sie braucht gegen ihr vermehrtes Aufstoßen immer mal einen kleinen Jogurt so für zwischen durch, den es heute wieder mit einem Eigelb und etwas Honig gab. Die üblichen Fleisch/Gemüsemahlzeiten natürlich auch, nicht dass ihr was falsches denkt ;-) . Trotzdem steigt der doofe Zeiger auf der Waage an; 28,7 kg am 37. Tag :-( Ich ahne was da kommen mag.Frauli, jetzt hör endlich auf Fotos zu machen, komm wieder her und schmus mit mir :-D

12.12.15 (35.Tag) Ginger ist nach wie vor sehr schmusig mehr als üblich und seeeehr eifersüchtig. Was aber auf ihren Zustand zurück zuführen ist. ;-)
Gestern und heute wollte sie so garnicht Gassi gehen… es REGNET !!! Aber wir haben ja zum Glück Regenmäntel, wenn die auch nicht wirklich mit Begeisterung getragen werden, so sind sie doch sehr praktisch. Und die Freude bei den Wuffs ist dann immer sehr groß, wenn sie ausgezogen werden und welch Wunder, sie schön trocken am Körper sind ;-)

Bei der Würmchen Fraktion wird im Moment festgelegt, wer welche Farbe trägt und wer mal das “Sagen” haben wird und wer nicht (Männlein oder Weiblein). ;-) ;-) Alles ansonsten im grünen Bereich und kein Grund zur Sorge. Die momentane Größe beträgt ca. 4 cm :-)

10.12.15 (33.Tag) Heute haben wir Ginger mal gewogen, weil wir doch finden dass sie schon ziemlich schwer am atmen ist und anscheinend etwas viel zugelegt hat.
Und tatsächlich sie bringt jetzt schon 28,1 Kg auf die Waage, die Taille mißt 59 cm und hinter den Rippen sind wir bei 69 cm..  Trotz vielem Laufen. :-(
Da müssen wir mal öfter einen kleinen Jogurt  dazwischenschieben, damit sie das Gefühl hat, trotzdem etwas zu fressen zu bekommen, aber eben nicht so viele Kalorien.

08.12.15 (31.Tag) Gingers Verschmustheit und ihre krasse Anhänglichkeit ist schon sehr lustig, was wir da schon gelacht haben. :-)
Ach und nicht die Verfressenheit zu vergessen, dieser Blick, “ich schmachte schon seit Wochen” könnte man glatt schwach werden, aber nur eine kleine Futtersteigerung wird genehmigt. Schließlich wollen wir sie ja nicht rollend in die Wurfkiste verfrachten. ;-)
Die Beine zieht sie schon mehrere Tage nicht mehr an und es wird langsam immer enger auf unserem gemeinsamen Schmusesessel :-P

Dafür laufen wir sehr viel, (hab ja leider kein Pony mehr, welches mich trägt :-( ) und die Bande ist danach immer schön müde.

Nikolausi: Ab jetzt lohnt es sich hier mal öfter einen Blick drauf zu werfen, natürlich nur, wen es interessiert ;-) “Vorgeburtliche Entwicklung der Welpen”

05.12.15 (28. Tag 5. Woche beginnt) Also ihr lieben Leute, ich soll euch von Frauli ausrichten, sie konnte es nicht mehr abwarten bis nächste Woche und ist mit mir heute schon zum Schallen gefahren…und??????

JUHU wir, oder besser gesagt ich bekomme kleine, süße, knuddelige Würmchen. Soll ich sagen, habe das Gefühl hier freut sich jeder das ich Babys kriege…Tzzz diese Zweibeiner, aber allzu lange braucht ihr jetzt nicht mehr warten, denn ich bin ab morgen pünktlich zum Nikolaus schon in der 5. Woche freu (Die Würmchen sind jetzt schon 2 cm groß)  :-P
Gewogen hat mich Frauli auch gleich auf der Waage bei unserer Tierärztin 25,5 kg und meine Taille ist 58 cm :-D (noch)

Nun wird unser Balu schon beim 4. Wurf Papa :-P Er läßt ausrichten, wenn Frauli sagt wir machen Babys, dann macht er das auch, wie bestellt!!! :-P

03.12.15 (26. Tag 4.Woche) Heute waren wir mal mit den Damen in der Stadt, sind im gläsernen Fahrstuhl gefahren und in allerlei Geschäfte rein, schließlich mußte ich ja mal was für Weihnachten einkaufen. Auch mit den stark befahrenen Straßen hatten sie keinerlei Probleme. Es war sehr schön zu beobachten, wie gelassen die beiden sich überall gezeigt haben und natürlich sind wir mit 2 so hübschen Mädels aufgefallen.

Außer das bei Ginger die Haare an den Seiten etwas abstehen,  passiert hier nicht wirklich was, ich bin schon echt am verzweifeln, es könnte sich ja mal so langsam was tuen… in Punkto Schwangerschaftsanzeichen :-(

Achja, fast hätte ich unseren Gigolo Balu vergessen, der ja seit gestern wieder Daheim ist. Das Einzige was ihn interessierte, waren beide Mädels und das mit einer Penetranz, dass Ginger & Jeanny ihm bis zur Augenbraue die Zähne zeigten. (Weshalb wir sie ja auch mit nehmen mußten, denn er dreht hier ja völlig am Rad.) Was natürlich wiedererum ein ganz klitzekleines Anzeichen sein könnte. Also bitte weiter die Daumen drücken…

November:

Nun gehen wir dem Novemberende entgegen und haben Ginger mal gewogen, beim letzten Mal Mitte September wog sie noch wie immer genau 24 kg. Heute hatte sie 25,1 kg auf der Waage. Natürlich heißt das noch nichts, schließlich haben wie November und wir spielen vielleicht nicht so viel wie im Sommer. Aber einen kleinen Hoffnungsschimmer darf man ja mal haben, gell? ;-)
Ihr kleines Bäuchlein hält sie mir auch immer hin und möchte das ich sie kraule. Sogar Baxter ist von ihrem Duft  sehr angetan, werden ja nächste Woche sehen, wie Balu drauf reagiert. Den kann man nicht täuschen :-D
Vielleicht gehen wir ja dann doch schon am 07.12.15 zum Schallen, diese Warterei hält ja keiner aus :-/

Da wir hoffen, dass es geklappt hat, muß Ginger diese Woche auch auf ihren geliebten Sport und die Toberei verzichten, denn am Angang der 4. Woche würde die Gefahr von Mißbildungen bestehen, oder dass sie die Würmchen wieder verliert. Und das wollen wir auf jeden Fall vermeiden. :-P

Ginger ist noch schmusiger als sonst und als sie gestern Sally wieder getroffen hatte, war sie auch recht zickig zu ihr. Ansonsten will sie immer am Bauch gestreichelt werden und viiiiel schlafen. Guckst du…Baxter paßt derweil auf sie auf :-D Sozusagen als Stellvertreter für Balu :-P

Wieder heißt es WARTEN. Wir können erst um den 28. Tag einen Ultraschall machen lassen.

Also müssen wir jetzt bis zur 50.Kalenderwoche warten. Wie gesagt, ich bin sicherlich nicht der geduldigste Mensch und mir fällt es immer am schwersten sooooo lange auf ein Ergebnis zu warten. :-(   Aber wenn man dann dafür belohnt wird, dann geht es ja noch. Also bitte ganz fest die DAUMEN drücken!!!

Endlich können wir bekannt geben, dass die Verpaarung der beiden Verliebten am 08.+10.11.15 stattgefunden hat.

Wenn alles gut geht, können wir um den 10. Januar hoffentlich süße kleine Knuddelmonster in den Farben dark-sable, sable-white und tricolor erwarten.
Wer die Entwicklung von Anfang an mit erleben möchte, kann sich ja auf der Seite “Vorgeburtliche Entwicklung der Welpen” ein wenig umschauen ;-)
Jeanny hat gedacht, ok dann fahr ich gleich mit auf dem Kahn und ist am 09.11.15 läufig geworden, aber wir haben uns gegen eine Doppelbelegung entschieden. Schließlich wollen wir allen Würmchen eine gute Aufzucht gewährleisten und dass mit so großen Würfen, ist für uns nur schwer vorstellbar.

Außerdem ist für sie ja  schon der passende Partner ausgesucht und er erwartet unsere Lütte im Mai 2016. :-D

Oktober: So, auf ein Neues, Ginger ist am 27.10.15 endlich nach fast 8 Monaten läufig geworden.
Jetzt hoffen wir das alles gut klappt und wir nächste Woche mit Balu, der so geduldig wartet,
zum Kuscheln gehen können. ;-) Wir werden euch auf dem Laufenden halten.